fbpx

Takeda ist ein weltweit führendes, werteorientiertes, forschendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Japan.

Takeda hat sich zum Ziel gesetzt, lebensverbessernde und -erhaltende Arzneimittel für die Behandlung von seltenen und komplexen Erkrankungen zu entwickeln, zu produzieren und anzubieten. Dabei steht immer das Engagement für Patient*innen, Mitarbeitende und die Umwelt im Vordergrund.

slider-1
slider-2
Sterilproduktion
Pharmazeutische Verpackung

Über Takeda

In Österreich arbeitet Takeda entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette: Forschung & Entwicklung, Plasmaaufbringung, Produktion und Vertrieb. Takeda ist der größte Pharmaarbeitgeber Österreichs. 4.500 Mitarbeiter*innen tragen täglich dazu bei, dass Medikamente aus Österreich in die ganze Welt gelangen und Patient*innen in Österreich Zugang zu innovativen Arzneimitteln von Takeda erhalten.

Die Entwicklungs- und Produktionsstandorte von Takeda befinden sich in drei Bundesländern, in Wien, Linz und Orth an der Donau. Der Schwerpunkt in Linz liegt auf der pharmazeutischen und biologischen Produktion sowie der Qualitätskontrolle und -sicherung und dem technischen Management. 2021 wurde Takeda in Österreich als Top Employer und Great Place to Work ausgezeichnet.

Einblicke in die Produktion bei Takeda

Fakten zu Takeda

In Österreich betreibt die Takeda Pharmaceutical Company Limited drei Standorte in Wien, Orth und Linz. Der Arbeitsschwerpunkt in Linz liegt auf der pharmazeutischen und biologischen Produktion sowie der Qualitätskontrolle und -sicherung und dem technischen Management. Mit umgerechnet rund 30 Milliarden US-Dollar Umsatz im Jahr 2019 ist Takeda das größte Pharmaunternehmen Japans und gehört zu den führenden Arzneimittelherstellern weltweit.

  • Gründung 1781 in Osaka/Japan
  • 50.000 Mitarbeiter*innen in 80 Ländern
  • 4500 Mitarbeitende in Österreich in drei Bundesländern

Takeda übernimmt gesellschaftliche Verantwortung

In der täglichen Arbeit mit und für Menschen auf der ganzen Welt erfüllt Takeda seine gesellschaftliche Verantwortung mit internen Standards und Richtlinien für Menschenrechte, Umwelt, Gesundheit und Sicherheit. Das globale CSR-Programm unterstützt Aktivitäten in Entwicklungs- und Schwellenländern, die Krankheiten vorbeugen, Gesundheitspersonal schulen, Versorgungsketten stärken und den Zugang zu hochwertiger Diagnose und Behandlung verbessern.

Hilfreiche Links zu Takeda:

Profitieren Sie jetzt von den vielen Vorteilen bei Takeda:

Öffentliche Anbindung

Sie erreichen den Arbeitsplatz am Chemieparke-Gelände in Linz ideal mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Extra Urlaub zum Geburtstag

Für jede/n MitarbeiterIn, deren/dessen Geburtstag (bezogen auf die individuelle Arbeitszeitregelung/-einteilung) auf einen Arbeitstag fällt, ist dieser Tag arbeitsfrei. Sollte ein Arbeitseinsatz an diesem Tag erforderlich sein, besteht Anspruch auf einen späteren Zeitausgleich, wobei die zeitliche Lage einvernehmlich festzulegen ist.

Gesundheitsprogramm

Die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen liegt uns am Herzen, daher haben wir ein firmeninternes Gesundheitsförderungsprogramm.

Mitarbeiterparkplatz

MitarbeiterInnen, die für Fahrt ins Büro ihr Auto nutzen, können dieses auf den kostenlosen Mitarbeiterparkplätzen abstellen. Darüber hinaus steht ein kostenpflichtiges Parkhaus zur Verfügung.

Vergünstigtes Fitnesscenter

MitarbeiterInnen unterstützen wir in ihrer körperlichen Fitness mit einem vergünstigten Zugang zum Fitnesscenter.

Aus- & Weiterbildungen

Sie erreichen den Arbeitsplatz am Chemieparke-Gelände in Linz ideal mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Obst & Getränke

Jeden ersten Dienstag gibt es frisches Obst für unsere MitarbeiterInnen. Zudem gibt es bei Takeda für jede/n MitarbeiterIn Kaffee, Tee oder Grander Wasser zur freien Entnahme.

Betriebsrestaurant mit Essenszulage Unterstützung

Das Mittagessen wird von Takeda unterstützt. ZeitarbeiterInnen wird der vergünstigte Menüpreis nach dem Probemonat gewährt.
Back to top