Mitarbeiter/in im Bereich Produktsicherheit (w/m/d)

  • Vollzeit
  • Zeltweg
  • Kfz und Metall
  • Zeitarbeit
  • Lohn/Gehalt: € 3093 - 3500

APS Group festigt mit 20 Standorten in ganz Österreich unsere Nähe zu Kunden und Bewerbern.
Wir sind dort, wo Sie uns persönlich brauchen und kennen die Eigenheiten des jeweiligen regionalen Arbeitsmarkts.
Für uns zählt der Mensch, der gute Arbeit leistet. Und damit hat er sich auch einen guten Arbeitsplatz verdient.

Tätigkeitsbereich:

  • Kennenlernen der Maschinenfunktionen sowie davon ausgehenden Gefährdungspotentialen
  • Kennenlernen von relevanten Vorschriften und Normen
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Moderation von Risikobeurteilungen für Maschinen bzw. für sicherheitsrelevante Funktionen
  • Zusammenstellen der sicherheitsrelevanten Dokumentation für Maschinen (entsprechend interner Vorgaben bzw. länderspezifischen Anforderungen)
  • Mitarbeiten bei der Durchführung von Sicherheitsaudits an den Maschinen und Erstellen von Auditberichten
  • Stätiges Weiterentwickeln der Sicherheitsstandards unserer Produkte
  • Begleitung der Durchführung von funktionalen Sicherheitsanalysen
  • Mitarbeit bei der Einführung neuer Technologien für den Bereich Produktsicherheit
  • Erstellen von Foto- und Videomaterial bei den Maschinen oder Versuchsaufbauten in der Werkstätte

Fachliche Anforderungen:

  • Technische Ausbildung (FH / UNI / HTL) – Berufserfahrung von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache
  • Durchsetzungsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte, genaue und analytische Arbeits- und Denkweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Begeisterungs- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute IT-Kenntnisse bzw. geübter Umgang mit MS Office Programmen

Persönliche Anforderungen:

  • Reisebereitschaft und Bereitschaft für Untertageeinsätze (geringer Prozentsatz an Reisetätigkeit)
  • Lernbereitschaft und Freude an spezifischen Schulungen bzw. Zertifizierungen in diesem Fachgebiet

Wir bieten:

Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Arbeitsumfeld. Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit partieller Homeoffice Möglichkeit ist möglich. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt € 3.093,91 brutto pro Monat. Je nach Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Benefits

  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenlaptop
  • Parkplatz
  • Fimenhandy
  • Günstige Verkehrsanbindung
  • Aus- und Weiterbildung

Ihr Ansprechpartner
für diesen Job:

Martin Köck

+4357001 2023
Back to top