fbpx

HR-Spezialist*in für Personalentwicklung (m/w/d)

  • Vollzeit
  • St. Pölten
  • Wirtschaft
  • Direktvermittlung
  • Lohn/Gehalt: € 3111 - 4000

APS Group festigt mit 20 Standorten in ganz Österreich unsere Nähe zu Kunden und Bewerbern. Wir sind dort, wo Sie uns persönlich brauchen und kennen die Eigenheiten des jeweiligen regionalen Arbeitsmarkts. Für uns zählt der Mensch, der gute Arbeit leistet. Und damit hat er sich auch einen guten Arbeitsplatz verdient.

Tätigkeitsbereich:

Als HR-Spezialist*in für Personalentwicklung sind Sie für eine selbständige, vorausschauende und proaktive Planung, Durchführung, Koordination und Kontrolle sämtlicher Maßnahmen im Bereich Personalentwicklung verantwortlich, damit der Personalbedarf bestmöglich gedeckt werden kann.

Sie beraten und unterstützen unsere Führungskräfte und Mitarbeiter*innen bei HR-Agenden. Sie zeigen eine aktive und selbständige Mitarbeit bzw. Übernahme von Arbeitspaket- und Prozessverantwortung bei HR-Projekten, Personalmarketing und Employer Branding.

Sie tragen Prozessverantwortung für den Unterstützungsprozess „Personal
führen und entwickeln“ sowie des gesamten Employee Lifecycle in enger Zusammenarbeit mit Kolleg*innen und der Bereichsleitung Personal. Sie wirken bei der kontinuierlichen Verbesserung sowie Einführung von neuen Abläufen, Methoden, usw. mit.

Fachliche Anforderungen:

  •  Abgeschlossene akademische berufsspezifische Ausbildung   oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erste facheinschlägige Berufserfahrung in Personalführung bzw. – Entwicklung
  • Grundlegende Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht
  •  Erfahrung mit den Themen Inklusion und Barrierefreiheit wünschenswert
  • Ausgeprägte PC-Anwendungskenntnisse (BMD-Erfahrung von Vorteil, MS-Office, usw.)

Persönliche Anforderungen:

  • Vertrauenswürdigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständige und organisierte Arbeitsweise sowie Sorgfalt, Genauigkeit und Belastbarkeit
  • Kommunikative/r Teamplayer*in mit sozialer Kompetenz und Freude an der Arbeit mit Menschen
  •  Erfahrung in den Bereichen Lean-Management sowie Projekt- und Prozessmanagement von Vorteil

Wir bieten:

  • Motiviertes Team, in dem Arbeiten Spaß macht
  • Fundierte Einschulung und einen abwechslungsreichen Arbeitsbereich
  • Zahlreiche Unternehmensbenefits wie Betriebskantine, hauseigener
  • Fitnessraum, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung, …
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir bieten für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgehalt auf Vollzeitbasis von EUR 3.111,03 brutto. Wie viel mehr auf Ihrem
Lohnzettel steht, hängt von Ihnen ab — je nach Ausbildung und Erfahrung besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit und ohne Behinderung und fördern Chancengleichheit sowie Diversität. In der
Vielfalt unserer Mitarbeiter*innen sehen wir zahlreiche Potenziale, um uns gemeinsam weiterzuentwickeln.

haben wir Ihr Interesse geweckt? Werden Sie ein Teil der APS Group und bewerben Sie sich mit Ihren kompletten Bewerbungsunterlagen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Khoren Sarikyan zur Verfügung.
APS Group 
Europaplatz 6
3100 St. Pölten 
+43 664 607094045 

Wir freuen uns über IHRE Bewerbung!

Benefits

  • Kantine
  • Günstige Verkehrsanbindung

Ihr Ansprechpartner
für diesen Job:

Khoren Sarikyan

+057001
Back to top